Profis

Hults Lieblinge: "Ich brauche jeden Tag guten Kaffee"

Seit diesem Sommer ist Niklas Hult ein Roter, er kam seitdem in sieben Pflichtspielen zum Einsatz und schoss bereits ein Tor - und das sogar im Derby. In unserer Rubrik "Lieblinglingself" verrät der Schwede nun, welches sportliche Hobby er neben dem Fußball hat, wo er am liebsten Urlaub macht und bei welcher Süßigkeit er nicht "Nein" sagen kann.

Elf aus 27
In unserer Rubrik "Lieblingself" zeigen sich unsere 96-Profis von ihrer privaten Seite, wählen aus einer Liste mit 27 Fragen elf aus, die sie beantworten möchten. Diesmal am Ball: unser Defensivmann Niklas Hult.

Ist voll in Hannover und bei 96 angekommen: Niklas Hult

  • Lieblingsfilm: Das ist ganz eindeutig "Anchorman – die Legende von Ron Burgundy". In diesem Film wird die Fernsehlandschaft der 1970er-Jahre herrlich auf die Schippe genommen. Der Film bringt mich stets zum Lachen.

  • Lieblingsvideospiel: Ich genieße es manchmal, mit meinen Freunden "Call of Duty" zu spielen.

  • Lieblingsurlaubsort: Ich war noch nie an einem schöneren Ort als auf den Malediven. Die Inseln im Indischen Ozean mit ihren Stränden und Korallenriffen sind einfach traumhaft.

  • Lieblingsessen: Auch wenn das kein typisch schwedisches Gericht ist: Ich mag sehr gerne Kebab-Pizza.

  • Lieblingstier im Zoo Hannover: Wir verbringen viel Zeit bei den Elefanten im Dschungelpalast. Meine kleine Tochter Chantie ist vernarrt in die grauen Riesen.

  • Lieblingshobby: Wann immer ich Urlaub habe, versuche ich, Paddle (mancherorts auch Padel genannt) zu spielen. Diese dem Tennis ähnliche Sportart wird auf kleineren Feldern mit kurzen Schlägern ohne Bespannung gespielt und ist sehr schweißtreibend – macht aber viel Spaß.

  • Lieblingsgetränk: Ich brauche jeden Tag guten Kaffee. Aber keine Angst (lacht): Ich konsumiere ihn in Maßen.

  • Lieblingssüßigkeit: Schokolade ist mein Favorit.

  • Lieblingsjahreszeit: Sommer. Ich glaube nicht, dass ich erklären muss, warum … (lacht).

  • Lieblingsstadt: Ich bin ein Rom-Fan. Die italienische Hauptstadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten schlägt einen immer wieder in den Bann.

  • Lieblingsfernsehserie: Die spanische Fernsehserie "Haus des Geldes" ist unglaublich fesselnd erzählt. Ich freue mich schon auf die fünfte Staffel.