Profis, Nachwuchs

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Montag

Unsere Mannschaft übt in Gruppen, Patrick Twumasi mischt voll mit, Niklas Hult und Flo Muslija sind Vater geworden, und Marc Lamti steht mit Tunesien vor dem Viertelfinal-Einzug beim U20-Afrika-Cup - alles dazu lest Ihr in unseren 96-Kurznachrichten vom Montag!

Patrick Twumasi absolvierte heute das Spielersatztraining mit seinen Teamkollegen. (Foto: 96/Kaletta)

  • Gruppen-Training: Am Tag nach dem Auswärtsspiel in Düsseldorf wurde in zwei Gruppen geübt. Während die Startelf vom Sonntag eine Runde Fahrrad fuhr, ließ der Rest der Mannschaft den Ball auf der Mehrkampfanlage rollen. Der morgige Dienstag dient zur Regeneration, ehe es am Mittwoch mit der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am kommenden Samstag (13 Uhr) weitergeht. 

  • Twumasi-Update: Patrick Twumasi, der sich beim Derbysieg Anfang Februar einen Muskelfaserriss zugezogen hatte, konnte heute das komplette Spielersatztraining mitmachen. "Da müssen wir jetzt die Woche abwarten, wie er reagiert", gab 96-Cheftrainer Kenan Kocak nach der Einheit zu Protokoll.

  • Baby-Glück: Sowohl Niklas Hult als auch Flo Muslija sind heute Vater geworden - ihre Frauen haben beide einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Wir gratulieren ganz herzlich und sagen: Herzlich willkommen in der 96-Familie!

  • Afrika-Cup: Im letzten Gruppenspiel des U20-Afrika-Cups unterlag die tunesische Auswahl mit 96-Verteidiger Marc Lamti der Zentralafrikanischen Republik am Sonntag mit 1:2. Nach dem 0:0 gegen Burkina Faso zum Start und dem 2:0-Sieg gegen Namibia rangieren Lamti und Co. in der Abschlusstabelle nun auf Platz drei und stehen damit faktisch im Viertelfinale. Neben den beiden Erst- und Zweitplatzierten der drei Gruppen kommen nämlich auch noch die beiden besten Drittplatzierten weiter und dabei hat das tunesische Team bereits die Nase gegenüber dem Dritten in Gruppe A vorn. Die endgültigen Spielpaarungen für die Runde der letzten Acht werden allerdings erst verkündet, wenn die finalen Partien der Gruppe C ausgetragen wurden. Diese finden am Montagabend statt.
    jb

Schon gesehen?

  • Pause für Hübers: Timo Hübers wird Hannover 96 einige Wochen fehlen. Im Spiel bei Fortuna Düsseldorf hat er sich eine Verletzung zugezogen.

  • Schmidt im Sportclub: Unser U19-Cheftrainer Stephan Schmidt war am gestrigen Abend beim "Sportclub" des NDR zu Gast. Mit Moderator Martin Roschitz ging es vorrangig um die sensible Thematik, inwiefern die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie die sportliche Entwicklung unserer Talente gefährden.