Profis, Klub

96-Ärzteduo hört auf: Macht's gut, Axel und Felix!

Nach vielen Jahren bei Hannover 96 hören die beiden Mannschaftsärzte Axel Partenheimer und Felix Hessel auf. Zusammen hatte das Duo die 96-Profis seit 2015 medizinisch gemeinsam betreut.

Felix Hessel (l.) und Axel Partenheimer hören bei 96 auf. (Fotos: 96/Kaletta, imago images/Nordphoto)

Neue Rolle in Pandemie
Axel Partenheimer war mehr als zwölf Jahre für die Profimannschaft von Hannover 96 tätig. Der 49Jährige, der in Hannover die Facharztpraxis "SPINE + SPORT"  für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin betreibt, kam im November 2009 zu den Roten, seit Januar 2015 war er mit Felix Hessel als Duo für die mannschaftsärztliche Versorgung der 96-Profis verantwortlich. Partenheimer war seit Beginn der Corona-Pandemie Hygienebeauftragter von Hannover 96 und damit hauptverantwortlich für die Umsetzung des detaillierten Hygiene- und Sicherheitskonzepts der Deutschen Fußball-Liga (DFL), welches im Sonderspielbetrieb vorgeschrieben war.

"96 ist ein Stück Heimat"
Axel Partenheimer: "Ich war immer mit Herzblut dabei und erinnere mich gerne an all die guten und manchmal auch schweren Zeiten, die wir als Staff und mit dem ganzen Team hatten. Ich gehe mit mehr als einer dicken Träne im Auge, da Hannover 96 für mich ein Stück Heimat ist und immer bleiben wird. Aufgrund der geplanten Veränderungen der medizinischen Abteilung werde ich für die kommende Saison nicht mehr zur Verfügung stehen."

Untersuchungen der Profis
Felix Hessel, der eine unfallchirurgisch-orthopädische Gemeinschaftspraxis mit dem Schwerpunkt Osteopathie und Sportmedizin in Hannover betreibt, kam im Januar 2015 zu 96. Er war an den Spieltagen in der 1. und 2. Liga für die mannschaftsärztliche Betreuung sowie für die sportärztlichen Untersuchungen der Neuverpflichtungen zuständig und übernahm die Vertretung als Hygienebeauftragter.

"Tolle Zeiten bei 96"
Felix Hessel: "Für mich ist Hannover 96 immer eine Herzensangelegenheit gewesen - ich werde dem Klub immer verbunden sein. Am Ende ist eine weitere Zusammenarbeit aufgrund der aktuellen Entwicklungen leider nicht mehr möglich. Ich habe bei 96 tolle Zeiten erlebt und mit meinem Kollegen Axel Partenheimer und dem gesamten Team in all den Jahren sehr gerne, gut und vertrauensvoll zusammengearbeitet."

Axel Partenheimer und Felix Hessel hat die Arbeit mit den Spielern und der medizinischen Abteilung immer sehr viel Freude bereitet. Sie wünschen ihren Nachfolgern viel Erfolg.

Hannover 96 dankt Axel Partenheimer und Felix Hessel für ihre kompetente Arbeit und wünscht beiden für die Zukunft alles Gute.