Profis

Linton Maina ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Saisonfinale gegen den FC Ingolstadt ist Doppeltorschütze Linton Maina Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Niklas Hult und Maxi Beier.

Linton Maina traf gegen Ingolstadt doppelt - und ließ seine Freude vor der Nordkurve heraus. (Foto: 96/Kaletta)

Doppelpack zum Abschied
Es war ein perfekter Abschied: Linton Maina, der Hannover nach acht Jahren im 96-Trikot verlässt, traf im letzten Saisonspiel gegen den FC Ingolstadt doppelt und trug damit maßgeblich zum 3:2-Erfolg gegen die "Schanzer" bei. Der 22-Jährige ließ nach seinen Toren seinen Emotionen freien Lauf und feierte gemeinsam mit Mitspielern und Fans. Seinen starken letzten Auftritt für unsere Farben honoriert Ihr mit 84,7 Prozent Eurer Stimmen und der damit verbundenen Wahl zum "Spieler des Spiels". 

Hult und Beier auf dem Treppchen
Den zweiten Platz belegt in dieser Woche Niklas Hult, der in seinem letzten Spiel für 96 noch einmal vollen Einsatz zeigte. Der 32-Jährige erhält 5,5 Prozent Eurer Votes. Das Trio auf dem Treppchen wird komplettiert von Maxi Beier, der beide Treffer durch Maina vorbereitete. Beier bekommt 2,5 Prozent Eurer Stimmen.