Fans, Profis

Die nächsten Heimspiele: Vorverkauf für Regensburg und Fürth läuft

Seid in der Heinz von Heiden Arena dabei: Ab Mittwoch, den 27. Juli, können 96-Mitglieder Tickets für die kommenden Heimspiele gegen den SSV Jahn Regensburg und die SpVgg Greuther Fürth erwerben. Der freie Verkauf startet wie gewohnt zwei Tage später. 

Wir freuen uns, wenn Ihr in der Heinz von Heiden Arena dabei seid! (Foto: 96/Kaletta)

Teams aus dem Süden zu Gast
Am Sonntag, den 14. August, um 13.30 Uhr empfangen wir den SSV Jahn Regensburg zum zweiten Heimspiel der laufenden Saison. Genau zwei Wochen später, am Sonntag, den 28. August, um 13.30 Uhr ist die SpVgg Greuther Fürth in Hannover zu Gast. Für beide Partien beginnt am Mittwoch, den 27. Juli, um 10 Uhr der Vorverkauf. Zunächst haben Mitglieder des Hannover 96 e.V. ein Vorkaufsrecht auf bis zu zwei Tickets pro Person, ehe am Freitag, den 29. Juli, um 10 Uhr der freie Verkauf beginnt.

Hier gibt's Tickets:
Die Tickets bekommt Ihr über den Ticket-Onlineshop sowie im 96-Fanshop an der Heinz von Heiden Arena. Die Karten werden nicht postalisch verschickt, und es gibt an den Spieltagen keine Hinterlegungen und keine Tageskassen. Bei Rückfragen wendet Euch bitte ans Service Center unter der 01806 189600 (0,20 Euro aus dem Festnetz, Mobilfunk 0,60 Euro). Weitere Vorverkaufsstellen, an denen Ihr mit Start des freien Verkaufs am Freitag Karten erwerben könnt, findet Ihr hier.