Fußball

Rote Karte für Spiele ohne SchiedsrichterInnen

Der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V. sucht nach jungen SchiedsrichterInnen. Vom 14. bis zum 21. Oktober findet der SchiedsrichterInnen-Lehrgang des NFV in Hannover statt. Zusammen mit anderen Jugendlichen ab 12 Jahren könnt Ihr lizensierte(r) SchiedsrichterIn werden. Der Lehrgang ist für alle Mitglieder des Hannoverschen Sportvereins kostenlos!

Aktiv an der frischen Luft und viel Spaß!
Ihr sucht ein spannendes und interessantes Hobby? Ihr möchtet gerne selbst aktiv auf dem Rasen sein und Euch einer besonderen Herausforderung stellen? Dann werdet Jung-SchiedsrichterIn bei Hannover 96! Wir bieten jugendlichen Jungen und Mädchen den Einstieg in eine anspruchsvolle Aufgabe, ohne die der Fußballsport nicht funktionieren würde.

Was bieten wir Euch?

  • Freier Eintritt bei allen Fußballspielen im DFB Gebiet (auch Bundesliga und DFB-Pokal!)
  • Nebenverdienst zwischen 15 und 23 € pro Spielleitung (plus Fahrtkostenerstattung)
  • Sportliche Betätigung Durchsetzungs- und Persönlichkeitsentwicklung
  • SchiedsrichterInnen-Ausstattung
  • Persönlichkeitsentwicklung

Welche Anforderungen müsst Ihr erfüllen?

  • Mindestalter 14 Jahre (Ausnahmegenehmigung ab 12 Jahren möglich)
  • Besuchen aller Lehrgangstage und anschl. Bestehen der Abschlussprüfung Sportliche Eignung – Coopertest
  • Anforderungen für Jugendliche (Richtwerte ab 14. Lebensjahr):

    • Jugen: in 12 Min. mindestens 2400 m, 200 m in unter 32,0 Sek., 50 m in unter 8,0 Sek.
    • Mädchen: in 12 Min. mindestens 1800 m, 200 m in unter 40,0 Sek., 50 m in unter 10,0 Sek

  • Besuchen von mindestens 4 Lehrveranstaltungen (jeweils Abends) Pro Saison
  • Die Bereitschaft mindestens 15 Spielleitungen pro Saison zu übernehmen
  • Vorkenntnisse im Fußball sind nicht Pflicht, sind aber von Vorteil!

So könnt ihr Euch Anmeldung oder weitere Fragen klären
Schickt uns eine E-Mail mit Namen, Wohnort und Geburtsdatum an: Schiedsrichter.fussball@hannover96.de 

Wir melden uns innerhalb weniger Tage zurück!