Nachwuchs, Grundlagenbereich

U11 mit erfolgreichem Abschluss in Neuburg an der Kammel

Der 2006er Jahrgang hat sich mit einem erfolgreichen Turnier aus der Saison 2016/2017 verabschiedet. 

Beim sehr gut besetzten SC 24 Cup in Neuburg an der Kammel belegte das Team von Trainer Lukas Pankow am Samstag Platz vier und am Sonntag Platz zwei.

Insbesondere kämpferisch konnte man gemeinsam als Team überzeugen und kassierte somit nur sehr wenige Gegentore, was die Basis für den tollen Mannschaftserfolg war.

Neben den fußballerischen Highlights an beiden Tagen besuchte das Team am Freitag das Legoland in Günzburg. Alles in allem ein toller Abschluss für die 2006er Jungs und das scheidende Trainerteam, welches das Team mit dem Start der Saison 2017/2018 an Nico Mavridis übergibt.

Die Platzierungen der beiden Turniere in der Übersicht:

Samstag:

1. FC Bayern München

2. Borussia Mönchengladbach

3. FC Augsburg

4. Hannover 96

5. Bayer 04 Leverkusen

6. Rapid Wien

7. FC Zürich

8. Union Berlin

9. TSG Hoffenheim

10. Slavia Prag

11. FC Kaiserslauten

12. FC Ingolstadt

Sonntag:

1. Union Berlin

2. Hannover 96

3. Rapid Wien

4. FC Zürich

5. Bayer Leverkusen

6. Augsburg

7. Slavia Prag

8. Borussia Mönchengladbach

9. TSG Hoffenheim

10. 1. FC Kaiserslautern