Profis, Fans, 96plus, Nachwuchs

Kurz gek(l)ickt - News vom Donnerstag

Individuelles Programm für Tschauni und Korbi, volles Haus gegen den HSV, genaue Terminierung vom DFB-Pokal-Spiel, starker Start für "Trinkbecher für Trinkwasser" und neues Datum für U23-Heimspiel - lest hier Neuigkeiten rund um 96 vom Donnerstag!

  • Individuelles Programm: Philipp Tschauner (leichte Schulterbeschwerden) war heute Vormittag zunächst laufen, ehe es für unseren Keeper zu Torwarttrainer Jörg Sievers auf die MKA ging. Julian Korb (leichte Rückenprobleme) hatte erst Behandlung und trainierte dann individuell mit Reha- und Athletiktrainer Edward Kowalzuk.

  • Volles Haus: Die Nachfrage nach Tickets für unser Heimspiel gegen den Hamburger SV am Freitag, den 15. September, um 20.30 Uhr, war wie gewohnt groß und nun ist die Partie komplett ausverkauft. Das Duell unter Flutlicht findet also vor 49.000 Zuschauern in der HDI Arena statt - wir freuen uns drauf!

  • Genaue Terminierung: Nachdem mit dem VfL Wolfsburg bereits vor rund zwei Wochen unser Gegner für die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals ausgelost wurde, ist nun auch der exakte Termin fix. Am Mittwoch, den 25. Oktober, um 18.30 Uhr sind wir bei den Wölfen zu Gast.

  • Starker Start: Das 1:0 im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 war nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz ein voller Erfolg. So wurden zum Auftakt der neuen Saison in der HDI Arena mehr als 3.500 Becher für das Projekt "Trinkbecher für Trinkwasser" abgegeben. Wir sind begeistert und danken allen, die durch ihre Spende zu dem tollen Startergebnis beigetragen haben!

  • Neues Datum: Das Heimspiel unserer U23 gegen den Hamburger SV wurde seitens des NFV verlegt. Statt am Freitag, den 29. September, wird die Partie nun am Montag, den 2. Oktober, um 20.15 Uhr angepfiffen.