Profis

Anton mit Kniegelenksprellung

Bei Waldemar Anton ist eine starke Prellung des rechten Kniegelenks diagnostiziert worden. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Mittwochabend.

Vorzeitige Auswechslung bei der U21
Der 96-Defensivmann hat sich auf der Länderspielreise mit der deutschen U21-Nationalmannschaft verletzt. Bereits beim Aufwärmen für die Partie des von Stefan Kuntz trainierten Teams in Israel überdehnte er das rechte Knie, ging aber anschließend dennoch ins Spiel. Nach zwölf Minuten wurde er schließlich ausgewechselt. "Waldi" wird nun in Hannover fortlaufend medizinisch versorgt, um möglichst bald wieder auf den Platz zurückkehren zu können.

Wir wünschen eine gute und schnelle Genesung!