Profis, Klub, Fans

Herzlichen Glückwunsch, "Schatto"!

Für Hannover 96 schoss er in 160 Zweitligaspielen 131 seiner 153 Zweitliga-Tore - ein Spitzenwert für die Ewigkeit. Heute feiert Dieter Schatzschneider seinen 60. Geburtstag. Der frühere Mittelstürmer und erfolgreiche Torjäger, heutige 96-Scout und Markenbotschafter des Vereins ist noch immer in aller Munde, vor allem wegen seiner Sprüche. Deshalb gibt es zum Geburtstag für jedes Jahrzehnt einen Spruch von "Schatto".

Schatzschneiders Sprüche-Sechserpack: 

  • "Weil ich wirklich ein Schatz bin."  - Dieter Schatzschneider auf die Frage, woher der Spitzname "Schatz" rührt. Andere Spitznamen für ihn sind "Langer" oder "Schatto".
     
  • "Ich bin Klugscheißer bei 96." - Schatzschneider über seine Funktion im Verein

  • "Ob sie sich an meinen Hals oder an meinen Rücken gehängt haben - ich habe mich durchgesetzt. Wenn ich das Tor machen wollte, habe ich es auch gemacht."  - Schatzschneider über seine damaligen Gegenspieler.

  • "Wir brauchen keine 08-15-Typen! Der, der um 20 Uhr schlafen geht, der jedes Interview noch mal gegenlesen will, der haut den Ball garantiert nicht in den Winkel." - Schatzschneider über die heutige Fußballergeneration

  • "Ich war freudig überrascht, habe gedacht: Mensch, da haben die auf Schalke 150 Millionen Schulden, und dann so was." - Hannover-Legende Dieter Schatzschneider zum Blumenstrauß, den er von seinem Ex-Klub Schalke zum Geburtstag geschickt bekam.

  • "Einer, der sich in der 2. Liga benommen hat wie ein König, konnte in einer HSV-Truppe, in der es nur Könige gab, nicht funktionieren." - Schatzschneider über seine Zeit beim Hamburger SV.
    hr  
96-Toptorjäger Dieter Schatzschneider feiert heute seinen 60. Geburtstag.