Profis, Nachwuchs, Aufbaubereich, Fans, Klub

Kurz gek(l)ickt - News vom Donnerstag

Platzierung beim Inklusionsturnier, Schiedsrichter-Gespann fürs Wolfsburg-Spiel, U20-Länderspiele mit Muslija, Sky-Format mit 96-Beteiligung und Nachwuchs-Nominierungen - lest hier alle News rund um 96 von Donnerstag!

  • Dritter Platz: Beim Derby-Cup, einem zum zweiten Mal ausgetragenen Inklusionsturnier, hat die von Ex-96-Spieler Carsten Linke betreute Mannschaft der Wahrendorffer Kliniken den dritten Platz belegt. Beim von Detlef Kühne, Behindertenfanbeauftragter bei 96, und seinem Pendant Patrick Leonardi (Eintracht Braunschweig) organisierten Turnier im Soccer-Park Hannover/Langenhagen traten insgesamt acht Mannschaften im "Jeder gegen jeden"-Modus an.

Kennenlernen, Berührungsängste abbauen und einfach nur viel Spaß haben lautete das Motto der Veranstaltung. Der Spruch "In den Farben getrennt, in der Sache vereint" wurde zudem von allen Mannschaften beherzigt. Als Sieger ging die Lebenshilfe Braunschweig vom Feld, den Fairplay-Pokal erhielt die Hannover-96-Gehörlosen-Vertretung "Deaf 96 Fanclub". Alle Spieler und Betreuer zeigten sich vom Turnier begeistert und freuen sich bereits auf die dritte Auflage im Frühjahr 2019.

  • Schiedsrichter-Gespann: Schiedsrichter Marco Fritz leitet unser Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Zuletzt pfiff der Unparteiische im März bei der 0:1-Auswärtsniederlage gegen Eintracht Frankfurt. An der Linie assistieren ihm Thorsten Schiffner und Marcel Pelgrim. Vierter Offizieller ist Sven Waschitski, während Felix Zwayer und Benedikt Kempkes die Begegnung an den Bildschirmen in Köln verfolgen. 

  • U20-Länderspiele: 96-Mittelfeldspieler Florent Muslija steht im Aufgebot der deutschen U20-Nationalmannschaft für die bevorstehenden Länderspiele gegen Italien am 15. November in Sassoulo (15 Uhr) sowie gegen England am 19. November in Colchester (20 Uhr). Insgesamt nominierte Trainer Meikel Schönweitz 22 Akteure.

  • Lieblingsmusik: Welche Songs hören die Stars der Bundesliga privat? In der nächsten Ausgabe des Sky-Formats "Meine 11", das am morgigen Freitag ab 21 Uhr ausgestrahlt wird, empfängt Maik Nöcker 96-Verteidiger Matthias Ostrzolek, um sich mit ihm über seine Lieblingsmusik zu unterhalten. "Matze" verrät im Laufe der Sendung seine ganz persönliche Playlist. Wer zu der Zeit gerade das Niedersachsenduell gegen den VfL Wolfsburg verfolgt, kann sich das Ganze noch einmal am Samstag, 10. November (9.30 und 22.30 Uhr), oder am Montag, 12. November, um 22.45 Uhr in der Wiederholung anschauen.

  • Nominiert I: Für den U15-Lehrgang des NFV vom 23. bis 25. November in Barsinghausen sind mit Alexander Babitsch, Leonit Basha, Adrian Becker, Keanu Brandt, Michel Dammeier, Lukas Dominke, Ole Fortkamp, Marian Kirsch, Luis Podolski, Suhrab Refahi, Noah Sander und Nicolo Tresoldi gleich zwölf 96-Nachwuchstalente nominiert. Der Kader umfasst insgesamt 35 Spieler, die sich am 24. November mit dem U16-Jahrgang messen.

  • Nominiert II: Im 30er-Kader des U16-Lehrgangs des NFV vom 23. bis 24. November stehen mit Meliksah Avsar, Yannik Lührs, Joyce Luyeye-Nkula, Albin Nishori, Marcel Rau, Enrico Startsev, Damion Sura und Liam Tiernan acht Kicker aus der 96-Akademie.
    nr