Profis, Nachwuchs

Kurz gek(l)ickt - News vom Mittwoch

Mit zwei Einheiten ging für unsere Mannschaft heute die Vorbereitung auf das kommende Heimspiel gegen Leverkusen weiter. Welche Spieler dabei waren, wer individuell arbeitete und wann Ihr Euch am morgigen Donnerstag die Pressekonferenz im Livestream anschauen könnt, erfahrt Ihr in unseren Kurznachrichten vom Mittwoch!

  • Doppel-Einheit: Nachdem für unsere Mannschaft am gestrigen Dienstag Kraft- und Lauftraining auf dem Plan standen, ging es heute zweimal auf den Platz. Die Einheit vormittags fand kurzfristig doch auf dem unteren Trainingsplatz statt - und war damit öffentlich -, da der Platz für die geübte Spielform die besten Bedingungen bot. Nachmittags folgte dann noch eine Einheit ohne Zuschauer. Schwerpunkt dabei: Standardsituationen.
Julian Klar, Niklas Tarnat, Chris Gloster und Sebastian Soto übten heute mit unseren Profis..

  • Personal-Update: Marvin Bakalorz übte wegen eines abklingenden Infekts heute individuell. Ebenso wie Josip Elez, der aufgrund von Rückenbeschwerden kürzer treten musste, und Takuma Asano, der im Spiel gegen Stuttgart einen Schlag aufs Knie bekommen hatte. Hendrik Weydandt fehlte heute krankheitsbedingt.

  • Nachwuchsspieler-Training: Wie bereits gestern angekündigt waren heute im Training vier Nachwuchsspieler dabei. Chris Gloster, der nach der Verletzung Matthias Ostrzoleks schon Ende letzter Woche dazugestoßen war, Sebastian Soto, Niklas Tarnat und Julian Klar mischten bei unseren Profis mit.

  • Pressekonferenz-Livestream: Die Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen (Sonntag, 18 Uhr) könnt Ihr wie gewohnt live bei Facebook, YouTube und hier auf unserer Website verfolgen. Das Gespräch mit Manager Horst Heldt und Trainer Thomas Doll beginnt am Donnerstag um 13.30 Uhr.
    jb