Profis, Verein, Leichtathletik

Kurz gek(l)ickt - News vom Montag

Unsere Mannschaft startet in die Trainingswoche, Flo Muslija holt die Einheit am Abend nach und Imke Onnen bringt eine Silbermedaille aus Berlin mit - in unseren Kurznachrichten lest Ihr alles Wichtige rund um 96 vom Montag!

  • Training: Nach einem trainingsfreien Tag haben unsere Profis heute die Vorbereitung auf das Pokalspiel beim Karlsruher SC aufgenommen. Die Startelf vom Samstag hatte dabei bereits nach einer Stunde Feierabend, während der Rest noch rund 30 Minuten länger den Ball rollen ließ. Am morgigen Dienstag geht es dann mit zwei Einheiten (10 Uhr und 15.30 Uhr) auf der MKA weiter.

  • Personal: Heute Nachmittag nicht mit auf dem Platz war Flo Muslija. Unser Offensivmann war wegen einer Passangelegenheit in Zusammenhang mit seiner Entscheidung für das kosovarische Nationalteam bei der Botschaft Kosovos in Berlin. Flo wurde dafür vom Mannschaftstraining befreit, absolvierte aber am Abend noch eine individuelle Einheit. Chris Gloster ist derzeit krank, trainiert künftig aber ohnehin wieder mit der U23.

  • Silber: 96-Hochspringerin Imke Onnen kehrt mit einer Silbermedaille von den Deutschen Meisterschaften in Berlin zurück nach Hannover. Die 24-Jährige übersprang eine Höhe von 1,87 Meter und sicherte sich damit den zweiten Platz hinter Marie-Laurence Jungfleisch (1,90 Meter). 96-Leichtathletin Lale Eden sprang auf Rang 5. Ebenfalls in Berlin mit von der Partie war 96-Hammerwerferin Cathinca van Amerom, die ihren Wettkampf auf dem sechsten Platz beendete.
    jb