Profis

Cedric Teuchert ist dabei: Der 96-Kader für das Pokalspiel beim KSC

Die erste Runde des DFB-Pokals steht an, und genau wie letztes Jahr geht es für unsere Mannschaft zum KSC nach Karlsruhe. Dabei nimmt 96-Trainer Mirko Slomka zwei Wechsel in seinem Aufgebot vor. Welche Spieler es in den Kader geschafft haben, erfahrt Ihr hier.

Cedric Teuchert steht erstmals im Kader
Warten in Karlsruhe die ersten Pflichtspielminuten auf unseren Neuzugang Cedric Teuchert? Nach überstandener Muskelfaszienverletzung im Oberschenkel steht unser Offensivmann nun erstmals im Kader. Auch Matthias Ostrzolek kehrt zurück ins Aufgebot. Beim Heimspiel gegen Regensburg musste der 29-Jährige seine Gelb-Rot-Sperre absitzen. Neben dem Langzeitverletzten Timo Hübers (Reha nach Kreuzbandriss) steht Mirko Slomka auch Jonathas erneut nicht zur Verfügung. Der Brasilianer verletzte sich am Freitagvormittag im Training (Faserriss in der linken hinteren Oberschenkelmuskulatur) und ist daher keine Option für das Pokalspiel.  

Hier seht Ihr den kompletten 96-Kader für das Pokalspiel beim Karlsruher SC in der Übersicht: