Profis, Verein

Kurz gek(l)ickt - News vom Freitag

Schiedsrichter für Samstag, Abschiedsgruß von Iver und Erfolg für Fußballfrauen - hier gibt's die Kurznachrichten rund um 96 vom Freitag!

  • Schiedsrichter-Ansetzung: Timo Gerach pfeift unser Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden. Die letzte Partie mit 96-Beteiligung, die der 32-jährige Referee leitete, liegt schon etwas zurück: Ende September 2016 siegten wir dabei mit 2:0 bei 1860 München. An der Linie assistieren Gerach an diesem Samstag Timo Klein und Florian Exner. Vierter Offizieller ist Marcel Gasteier, während Pascal Müller und Justus Zorn das Duell vor den Bildschirmen in Köln verfolgen.

  • Abschieds-Post: Iver Fossum, dessen Wechsel zum dänischen Erstligisten Aalborg BK seit dem heutigen Freitag feststeht, postete bei Instagram einige Bilder aus seiner Zeit bei 96 und bedankte sich für die dreieinhalb Jahre. Hier Ivers Worte und die Bilder:
Im Pokal weiter: Unsere Fußballfrauen siegten gegen den TSV Limmer.

  • Auftakt-Erfolg: Zum Start in die neue Saison besiegten unsere Fußballfrauen am gestrigen Donnerstagabend den TSV Limmer in der ersten Runde des Niedersachsen-Pokals mit 4:0. In der Liga steht dann am Sonntag die erste Begegnung an: Um 14 Uhr ist der Walddörfer SV in der Eilenriede zu Gast. Wir gratulieren zum Einzug in die nächste Pokalrunde und drücken die Daumen für den Regionalliga-Auftakt!
    jb

Schon gesehen?

  • Der Gegner im Porträt:  Am Wochenende treffen Hannover 96 und der SV Wehen Wiesbaden erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander. Grund genug, den Klub aus Hessen mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

  • Iver im Abschiedsinterview: Der Norweger Iver Fossum wechselt zum dänischen Erstligisten Aalborg BK. Im Abschiedsinterview spricht er über die Gründe für seinen Transfer - und blickt auf seine dreieinhalb Jahre in Hannover zurück.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.