Fußball

Fußball: Neue Abteilungsleitung

Versammlungsleiter Frank Feldmann konnte 60 Mitglieder der Fußballabteilung im Panoramic Nord der HDI Arena zur Abteilungsversammlung begrüßen. Auf dem Programm stand die Wahl eines neuen Abteilungsleiters. Stefan Mertesacker legte im Frühjahr mit seinem Amt des Vorstandes auch die Abteilungsleitung nieder.

v.l. Rudi Matthias, Hakan Alhan, Marcel Geisenhainer, Vedat Hasani

Alhan neuer Abteilungsleiter
Ziel war es, aus den drei Bereichen Altherren, Frauen und Futsal jeweils einen Vertreter in die Abteilungsleitung zu wählen. Hakan Alhan (Trainer Senioren Ü32) wurde als Abteilungsleiter gewählt. Er freut sich darauf, die Abteilung weiter nach vorne zu bringen und sich der Herausforderung und Verantwortung zu stellen. An seiner Seite werden ihn die Stellvertreter Marcel Geisenhainer (Damentrainer) und Vedat Hasani (Futsal) unterstützen. Rudi Matthias agiert zukünftig als Obmann Altherren-Fußball.

Situation der Spielheimat
Neben der Wahl der neuen Abteilungsleitung wurden unter den Anwesenden diverse abteilungsrelevante Themen diskutiert. Darunter fiel auch die fehlende sportliche Heimat, da alle Mannschaften auf fremden Plätzen spielen müssen und über das Stadtgebiet verteilt sind. Die Situation in der Akademie für die Ü32 und den Frauenbereich ist ebenfalls kritisch. Hier werden die Umkleidebereiche durch einen Gebäudeabriss wegfallen. Gerne hätten die Mitglieder eine Berücksichtigung im Vereinssportzentrum gesehen. Es wurde der Wunsch geäußert, den bestehenden Ascheplatz in einen Kunstrasenplatz umzuwandeln.

Vorstandsmitglied Hans Teille sicherte der Versammlung bzw. der Abteilung die besondere Unterstützung des Vorstandes zu.