Profis

Außenbandteilruptur: Marcel Franke muss bis Januar pausieren

Innenverteidiger Marcel Franke wird Hannover 96 für einige Zeit fehlen. Der Innenverteidiger fällt wegen einer Außenbandteilruptur aus.

Fällt vorerst aus: 96-Profi Marcel Franke.

Diagnose nach MRT am Freitag
Nachdem der 26-Jährige Ende letzter Woche im Training einen Schlag aufs Knie bekommen hatte und die Beschwerden nicht abklangen, wurde am Dienstag mit dem Anfangsverdacht auf eine Distorsion eine erste MRT-Untersuchung gemacht. Wegen zu viel Flüssigkeit im Knie war auf Basis der Bilder noch keine abschließende  Beurteilung möglich. Ein weiteres MRT am Freitag erbrachte schließlich die Diagnose einer Außenbandteilruptur.

Kein Einsatz mehr in diesem Jahr
In der Hinrunde absolvierte der Neuzugang, der im Sommer von Norwich City an den Maschsee gewechselt war, 13 Spiele für Hannover 96. Bis Weihnachten wird kein weiteres mehr hinzukommen. Ziel ist, dass er Mitte Januar mit der Mannschaft zum Aufbau ins Trainingslager fahren kann.

Lieber "Franky", wir wünschen Dir eine gute und schnelle Genesung!