eSports, Klub

96-eSports-Auftakt nach Maß - Donnerstagabend live im TV

Unsere 96-eSportler sind in Topform aus der Winterpause gekommen und konnten so in den ersten Partien im neuen Jahr direkt überzeugende Siege feiern. In dieser Woche geht es nun weiter - und das Duell am Donnerstagabend wird live bei ProSieben MAXX gezeigt.

Sieg über den Tabellenführer
Unsere eSportler haben die spielfreie Zeit intensiv genutzt, um sich auf den Auftakt in die zweite Saisonhälfte gegen Borussia Mönchengladbach und Holstein Kiel vorzubereiten. Und das sollte sich auszahlen: Sowohl gegen Tabellenführer Gladbach (7:1) als auch gegen Kiel lieferten unsere Jungs starke Partien ab und konnten so am Ende zwei Gesamtsiege feiern.

"Wir hatten uns viel vorgenommen für die beiden eSpieltage und freuen uns nun sehr über die gute Punkteausbeute gegen diese wirklich starken Gegner", resümiert Coach Dennis Jackson zufrieden. In der Tabelle der Virtual Bundesliga klettern unsere Konsolenprofis nach den Siegen auf Platz sechs.

Ergebnisse:

  • Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 1:7

    • Playstation: Yannick Reiners - Erol Bernhardt 2:2
    • Xbox: Richard Hormes - Marcel Deutscher 0:2
    • 2 vs. 2: Reiners/Hormes - Bernhardt/Deutscher 0:3

  • Hannover 96 - Holstein Kiel 7:1

    • Playstation: Dennis Malcherczyk - Bennett Rohwedder 2:1
    • Xbox: Marcel Deutscher - Nils Mohr 0:0
    • 2 vs. 2: Erol Bernhardt/Deutscher - Rohwedder/Mohr 3:1

Große Freude bei Erol Bernhardt und Marcel Deutscher: Unsere eSports-Jungs sind erfolgreich in die zweite Saisonhälfte gestartet.

Live im TV am Donnerstagabend
Mit den Erfolgen im Rücken wollen unsere Roten nun nachlegen: Am Montagabend (18 Uhr) heißt der Gegner FC Schalke 04, der aktuell von Platz neun der Tabelle grüßt. In der aktuellen Form sieht Coach Jackson gute Chancen, den nächsten Gesamtsieg einzufahren: "Natürlich wollen wir an die letzten Auftritte anknüpfen und gegen Schalke unsere gute Form bestätigen." Weiter geht es dann am Donnerstagabend gegen den aktuellen Tabellensechzehnten FC Augsburg. Das Besondere daran: Das Match läuft ab 22.15 Uhr live auf ProSieben MAXX.

Nächste Gegner:

  • 14. Spieltag: FC Schalke 04 - Hannover 96 (Montag, 13. Januar, 18 Uhr)
  • 15. Spieltag: Hannover 96 - FC Augsburg (Donnerstag, 16. Januar, 22.15 Uhr, live auf ProSieben MAXX)
Schaut rein: Am Donnerstagabend zeigt ProSieben MAXX unser Duell mit dem FC Augsburg live.