Profis, Pressekonferenz

Pressekonferenz vor Darmstadt: "Sind einige Schritte weiter"

Auf nach Darmstadt: Vor dem Duell mit den Lilien am Sonntag spricht Kenan Kocak über das unglückliche Hinspiel gegen den SVD, die momentanen Rahmenbedingungen des Spielsbetriebs und die aktuelle Personallage. Schaut Euch hier die komplette Pressekonferenz an oder lest die wichtigsten Aussagen unseres Cheftrainers zusammengefasst!

Die wichtigsten Aussagen Kenan Kocaks zusammengefasst:

  • Kocak über Darmstadt: Wir treffen auf eine sehr gute Mannschaft. Wir freuen uns auf die Begegnung und sind gespannt, welches Niveau dieses Spiel haben wird. Natürlich ist es unser Ziel, nach Darmstadt zu fahren, um dort das Spiel zu gewinnen.

  • Kocak über das Hinspiel gegen Darmstadt: Das war eine komplett andere Situation. Es war mein erstes Spiel als Trainer von Hannover 96. Damals haben wir verloren. Seitdem haben wir viel gearbeitet und sind einige Schritte weiter. Wir haben die Qualität, das Spiel zu gewinnen und gehen dementsprechend in diese Partie.

  • Kocak über die aktuellen Rahmenbedingungen des Spielbetriebs: Gewöhnt habe ich mich an diese Situation nach wie vor noch nicht und möchte dies auch nicht tun. Das Spiel ohne Zuschauer ist nach wie vor nicht schön. Mit Zuschauern macht es einfach viel mehr Spaß - unsere Fans gehören einfach ins Stadion.

  • Kocak über den zuletzt angeschlagenen 96-Kapitän Marvin Bakalorz: Er hat diese Woche erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. Man merkt, dass er in den Zweikämpfen mehr mit Auge macht und nicht voll reingeht. "Baka" ist ein Spieler, der von hundertprozentiger Fitness lebt. Wir müssen schauen, wie es sich bis zum Spiel entwickelt und dann entscheiden, ob es reicht.

  • Kocak über die weitere Personallage: Martin Hansen hat heute das erste Mal wieder richtig trainiert. Er ist noch keine Option für Darmstadt. Sebi Jung hat leider erneut leichte Probleme in der Wade und im Adduktorenbereich. Wir müssen abwarten. Es kann sein, dass er ausfallen wird.

  • Kocak über den möglichen Horn-Vertreter Matthias Ostrzolek: Ich kann nur Positives über Matze sagen. Er ist ein Musterprofi, der sich vorbildlich verhält und sehr auf seinen Körper achtet. Ich kann kein negatives Wort über ihn verlieren.

  • Kocak über Planungen für die neue Saison: Natürlich ist es in der momentanen Situation schwer, dazu etwas zu sagen. Auch wir wissen nicht genau, wie und vor allem wann die neue Saison startet. Da sind wir von den Entscheidungen der DFL abhängig.