Fußballschule

Die 96-Fußballschule in der Akademie: Jetzt noch Restplätze für die Sommerferien-Camps sichern

Spiel und Spaß in der Eilenriede: Auch in diesem Jahr führt die 96-Fußballschule fünf Sommerferien-Camps in der 96-Akademie durch. Insgesamt werden in dieser Zeit bis zu 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Und das Beste ist: Kurzentschlossene können sich jetzt noch Restplätze sichern!

Tolle Bedingungen in der 96-Akademie
In der ersten Camp-Woche standen für die Kids zehn Praxiseinheiten auf dem Trainingsplan. Durch viele Spielformen mit unterschiedlichen Ausgangssituationen und Zielstellungen wurden die kleinen Kicker dazu gebracht, selbstständig Entscheidungen unter Gegnerdruck zu treffen. Natürlich kam dabei aber auch der Spaß nicht zu kurz: "Kleine Wettkämpfe, FUNino und Torschussübungen sind immer besonders beliebt", berichtet Arne Kübek, Leiter der 96-Fußballschule.

Noch drei Wochen lang gibt es die Sommerferien-Camps in der 96-Akademie.

Auch der Austragungsort ist für die meisten Kids ein Highlight: Zentral gelegen, inmitten der Eilenriede und mit professioneller Infrastruktur bietet die 96-Akademie beste Bedingungen. "Für viele war es der erste Besuch eines Nachwuchsleistungszentrums und daher etwas ganz Besonderes", erzählt Kübek. "Da haben die Augen geleuchtet."

Kleine Wettkämpfe und Eis zur Belohnung
Zum Abschluss am Freitag stand EDDIs große Skill-Challenge an, wofür eine riesige Fußballdarts-Scheibe angemietet wurde. Weitere Aufgaben waren unter anderem Fußballbillard, Geschwindigkeitsmessungen, ein Dribblingparcours und Fußballgolf. Am Ende verließen 80 glückliche Kids die 96-Akademie - mit im Gepäck: Medaillen und Urkunden, die bei der Siegerehrung verteilt wurden. Auf dem Heimweg wartete zudem noch eine Überraschung: Am Gelände parkte ein Eiswagen, der alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer leckeren Erfrischung versorgte.

Alle Camps finden selbstverständlich unter Einhaltung der coronabedingten Hygienebestimmungen statt. "Wir trainieren in festen Kleingruppen", erklärt Kübek. "Beim gemeinsamen Mittagessen tragen alle eine Maske, bis sie am Tisch sitzen."

Meldet Eure Kids jetzt noch an!
Die ersten beiden Wochen waren mit jeweils 80 Kids bereits vollkommen ausgebucht, für die letzten drei Wochen sind jedoch noch Restplätze verfügbar. Alle Interessierten können ihren Nachwuchs hier anmelden! Wir wünschen ganz viel Spaß!

Hier gibt's ein paar Impressionen: