Profis, Nachwuchs

Profivertrag für Sündermann: Nachwuchskeeper weiter dabei

Marlon Sündermann wird in der kommenden Saison weiter das Tor der U23 von Hannover 96 hüten. Der 22-Jährige unterschrieb einen Profivertrag, der bis zum 30. Juni 2021 läuft. Trainieren wird Sündermann auch künftig mit dem Zweitligateam von Cheftrainer Kenan Kocak.

Nachwuchskeeper Marlon Sündermann bleibt ein Roter.

Seit sieben Jahren bei 96
2013 kam der in Göttingen aufgewachsene Schlussmann aus seiner Heimatstadt in den 96-Nachwuchs. In der vergangenen Spielzeit war Sündermann bereits regelmäßig bei den Einheiten der Zweitligaprofis dabei, spielte aber für die U23 der Roten: So soll es auch in der kommenden Saison laufen.

"Werde weiter hart an mir arbeiten"
"Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und habe große Lust darauf, auch meine nächsten Schritte bei Hannover 96 zu machen", sagt Marlon Sündermann. "Schon die vergangenen Jahre bei den Profis waren sehr lehrreich für mich, und ich werde auch in Zukunft weiter hart an mir arbeiten."