Verein

HDI bleibt Exklusivpartner des Vereins

Die jahrelange Zusammenarbeit zwischen HDI und dem Gesamtverein wird bis Sommer 2022 verlängert. Als Basis der gemeinsamen Projekte dient die sehr gute und stabile Zusammenarbeit aus den vergangenen Jahren. HDI somit im regelmäßigen Trainings- und Spielbetrieb unserer aktiven Sportler als exklusiver Versicherungspartner präsent sein.

Partnerschaft bis 2022 verlängert

Zusammenarbeit bis 2022
Die jahrelange Zusammenarbeit zwischen HDI und dem Gesamtverein findet über alle Abteilungen hinweg eine positive Fortsetzung. „Vom ersten Gespräch an hat die Harmonie zwischen allen Verantwortlichen gestimmt“, freut sich Benjamin Kahnt, der als Vorstand für Marketing und Sponsoring die Gespräche mit der Versicherungsgruppe geführt hat. Besonders erfreut zeigt er sich darüber, „dass wir mit HDI einen langjährigen Partner an unserer Seite haben, der Hannover 96 als Ganzes begreift und die Wichtigkeit vertrauensvoller Arbeit auf allen Ebenen erkannt hat.“ Als Basis der gemeinsamen Projekte dient die sehr gute und stabile Zusammenarbeit aus den vergangenen Jahren. 

Förderung eines regional verwurzelten Verein
Beide Seiten sind sich darüber einig, dass die zusätzlich in den Vertrag verhandelten Bausteine eine hervorragende Perspektive für die gemeinsame Zukunft bilden. „Aufgrund der vielseitigen neuen Möglichkeiten durch das Vereinssportzentrum sowie die positiven sportlichen Entwicklungen vieler Abteilungen ergeben sich deutliche Entwicklungspotentiale“, so Wolfgang Hanssmann, Vorstand Vertrieb/Marketing HDI Deutschland. Die zunächst bis zum Sommer 2022 laufende Kooperation soll eine vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit zum beiderseitigen Nutzen der Vertragsparteien darstellen. „Die Fortführung unserer Förderung eines regional verwurzelten Vereins war das Ziel unserer Gespräche mit den Verantwortlichen des Vereins. Wir haben von Beginn an den guten und offenen Umgang sowie das zuverlässige Miteinander schätzen gelernt und freuen uns auf die kommende gemeinsame Zeit“, so Wolfgang Hanssmann zu der getroffenen Entscheidung. 

Auch in den kommenden Jahren wird HDI somit im regelmäßigen Trainings- und Spielbetrieb unserer aktiven Sportler als exklusiver Versicherungspartner präsent sein. „Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und sind sehr froh darüber, diesen für uns sehr wichtigen Partner weiterhin an unserer Seite zu wissen“, bringt es Sebastian Kramer als Vorstandsvorsitzender auf den Punkt.