Profis

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Sonntag

Corona-Fälle bei Guinea, Länderspiel-Update, Vorbereitung auf Paderborn und Familie Frantz unterwegs - lest hier alle 96-Kurznachrichten vom Sonntag!

Fünf positive Corona-Befunde gab es bei der Landesauswahl unseres Neuzugangs Simon Falette - der Abstrich unseres Abwehrspielers war negativ.

  • Corona-Fälle bei Guinea: Fünf Spieler aus dem Nationalteam Guineas, mit dem 96-Neuzugang Simon Falette derzeit auf Reisen ist, sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Darunter ist auch Liverpool-Star Naby Keita. Falettes eigener Test war negativ. Bis auf Weiteres befinden sich alle Spieler in Quarantäne, ein weiterer Abstrich wurde genommen. Seine Länderspiele trägt Guinea in der laufenden Abstellungsperiode in Portugal aus. Am Samstag besiegte das Team von Trainer Didier Six in Albufeira die Mannschaft der Kap Verde mit 2:1. Falette stand über 90 Minuten auf dem Platz. Die fünf positiv getesteten Spieler kamen dabei schon nicht mehr zum Einsatz - sie waren bereits zuvor vom Rest der Gruppe isoliert worden. Ebenfalls in Albufeira ist für Dienstag ein zweites Spiel gegen Gambia geplant. Ob dieses stattfindet, steht noch nicht fest. Zum Vorgehen nach Ende der Abstellungsperiode wird sich Hannover 96 frühzeitig mit den zuständigen Behörden abstimmen.

  • 96-internes Duell am Sonntagabend: Zu einem Aufeinandertreffen zweier Roter kommt es heute Abend in der Nations League beim Spiel zwischen dem Kosovo und Slowenien. Dann spielen unsere beiden Mittelfeldakteure Florent Muslija und Jaka Bijol gegeneinander. Sowohl für Bijol als auch für Muslija ist es bereits der zweite Einsatz in der laufenden Länderspielpause ist. Während unsere Nummer sechs mit Slowenien einen 4:0-Erfolg gegen San Marino feiern konnte, muss "Flo" mit der kosovarischen Auswahl das bittere Aus im Playoff-Halbfinale der EM-Qualifikation am Donnerstag gegen Nordmazedonien verdauen. Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr im Fadil-Vokrri-Stadion zu Pristina.

  • Trainingsstart nächste Woche: Nach dem langen Wochenende für unsere Profis bittet 96-Cheftrainer Kenan Kocak seine Jungs am Montag auf die MKA, um mit der Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim SC Paderborn am Sonntag in einer Woche zu beginnen. Zuvor hatten Kaiser & Co. im Anschluss an das Testspiel bei Union Berlin drei Tage - von Freitag bis einschließlich heute - zur freien Verfügung bekommen.

  • Tierischer Ausflug bei Familie Frantz: Das größtenteils sonnige Wetter am gestrigen Samstag hat unser Sommer-Neuzugang Mike Frantz dann auch gleich mal genutzt, um mit seiner Frau und Sohn Damian den Erlebnis-Zoo Hannover zu besuchen. Welches Tier ihn bei den tierischen Ausflügen immer besonders beeindruckt, verrät unsere Nummer acht in seinen "Lieblingen".

Schon gesehen?

  • "Ich liebe Malle": Mike Frantz kam im Sommer von SC Freiburg zu unseren Roten und integrierte sich schnell. In unserer Rubrik "Lieblinglingself" verrät der 33-Jährige nun, wohin er am liebsten in den Urlaub reist, welche Trainingsübung sein Favorit ist und welche Tiere im Zoo Hannover ihn besonders beeindrucken!

  • "Das wünscht sich jeder kleine Junge": Die Freude und der Stolz waren Franck Evina deutlich anzuhören, als wir mit ihm über seine Premiere im Dress der A-Nationalmannschaft Kameruns spachen. Was er zu seinem Debüt noch sagt, lest Ihr hier!