Profis, eSports

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Montag

Wie das Trainings-Programm nach dem Auswärtsspiel in Paderborn aussah, ob alle verletzungsfrei zurückgekehrt sind, und wann Ihr unsere 96-eSportler in Aktion sehen könnt, erfahrt Ihr in unseren Kurznachrichten vom Montag!

Während Simon Stehle, Niklas Tarnat, Franck Evina und Co. eine Laufeinheit absolvierten, ...
... ging es für eine Gruppe um Sei Muroya auf eine Runde mit dem Fahrrad.

  • Regeneratives Programm: Am Tag nach dem Auswärtsspiel in Paderborn wurde in Gruppen geübt. Die Startelf von Sonntag sowie die Spieler, die vor Kurzem noch für ihre Nationalteams im Einsatz gewesen waren, radelten aus. Der Rest der Mannschaft absolvierte ein intensives Laufprogramm. Da bereits am Samstag das Heimspiel gegen Düsseldorf (Anpfiff: 13 Uhr, im "Roten Radio" auf hannover96.de) ansteht, haben unsere Profis in dieser Woche keinen Tag Pause - am Dienstag geht es mit der Vorbereitung auf die Fortuna weiter. 

  • Gute Arbeit: Ohne Blessuren ist unsere Mannschaft aus Paderborn zurückgekehrt. So waren heute - auch dank der guten Arbeit unserer 96-Physiotherapeuten - alle Mann an Bord. Lediglich Ersatzkeeper Martin Hansen befindet sich nach seiner Anfang September erlittenen Handverletzung noch im Aufbautraining.

  • Virtuelle Duelle: Am 10. November geht die VBL Club Championship in die nächste Runde und in der Vorbereitung auf den Wettbewerb glühen bei unserem neuen 96-eSports-Team bereits jetzt die Konsolen. Wer sich einmal selbst davon überzeugen möchte, wie sich Marcel "H96_DonChap" Deutscher und Riad "H96_Riad" Fazlija auf dem virtuellen Rasen schlagen, kann auch in dieser Woche einige Duelle im Twitch-Stream verfolgen. Hier gibt's die Übersicht:

Schon gesehen?

  • Falette nach Debüt: In Paderborn kam Simon Falette zu seinem Debüt für unsere Roten. Nach der Partie gab es Lob von 96-Cheftrainer Kenan Kocak, Falette selbst zeigte sich selbstkritisch.

  • Spieler des Spiels: Nach dem 0:1 beim SC Paderborn ist unser Innenverteidiger Timo Hübers zum dritten Mal in Folge Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Simon Falette und Sei Muroya.