Profis, Fans

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Donnerstag

Ein Update zu Genki Haraguchi, Simon Falette, Timo Hübers und Niklas Hult, eine Bitte an alle Autogrammjäger und eine virtuelle Jobmesse für Interessierte aus der Region Hannover - das gibt's in unseren Kurznachrichten vom Donnerstag!

Genki Haraguchi stand heute wieder mit seinen Kollegen auf dem Platz.

  • Comeback: Genki Haraguchi, der sich am Samstag beim Foul von Düsseldorfs Kevin Danso, das zum Elfmeter für unsere Roten führte, den Oberschenkel überdehnt hatte, konnte am heutigen Donnerstag erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren. Dienstag und Mittwoch hatte der 29-Jährige noch inviduell geübt, nun ist er wieder voll dabei.

  • Personal: Auch Simon Falette war heute wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Platz. Unser Neuzugang hatte bei der Länderspielreise mit Guinea eine Schienbeinprellung erlitten und war daher als Vorsichtsmaßnahme am gestrigen Mittwoch einmal rausgenommen worden. Noch nicht zurück auf dem Platz waren dagegen Timo Hübers und Niklas Hult.

  • Abstand: Alle Trainingseinheiten unserer Profis finden aufgrund der Corona-Pandemie nach wie vor unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. In diesem Zuge bitten wir alle Fans - auch angesichts der rapide steigenden Fallzahlen - noch einmal eindringlich, die Hygienemaßnahmen zu beachten und die Spieler dementsprechend auch auf dem Weg zur Mehrkampfanlage oder beim Verlassen des Stadiongeländes nicht nach Autogrammen oder Fotos zu fragen.
Am Freitag findet erstmals die virtuelle Berufsmesse #bestjobever statt.

  • Angebot: Ihr möchtet Euch über Berufe informieren oder sucht für das nächste Jahr einen Ausbildungsplatz in der Region Hannover? Dann schaut am 30. Oktober 2020 von 17 bis 21 Uhr bei der virtuellen Berufsmesse #bestjobever vorbei! Der Youtuber Lars Eric Paulsen moderiert das neue Ausbildungsevent aus Kurzvideos von Azubis, Livetalks, Musik und vielem mehr. Außerdem berichten Azubis von der Arbeit in ihren Betrieben. Den Livestream könnt Ihr via YouTube, Instagram sowie Facebook verfolgen und natürlich auch kommentieren. Hier gibt's das genaue Programm!
    jb

Schon gesehen?

  • Kind zu Zuschauerausschluss: Bund und Länder haben für den Monat November neue Regelungen für Sportveranstaltungen beschlossen. Für Hannover 96 bedeutet das wie für alle anderen Profiklubs, dass die Spiele in der 2. Liga ohne Zuschauer stattfinden müssen. Die Roten respektieren diese Entscheidung.

  • Pressekonferenz vor Fürth: Vor der Partie bei der SpVgg Greuther Fürth am Sonntag spricht Kenan Kocak über die Personalsituation, Eigenmotivation und die Stärken des Gegners. Schaut Euch hier die komplette Pressekonferenz an oder lest die wichtigsten Aussagen unseres Cheftrainers zusammengefasst!