Profis, Fans

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Freitag

Während ein Duo für das Spiel in Würzburg leider sicher ausfallen wird, sieht es bei zwei anderen Trainings-Rückkehrern gut aus. Alles dazu lest Ihr in unseren Kurznachrichten rund um 96 vom Freitag!

  • Zwei zurück: Bei der Pressekonferenz vor unserem Auswärtsspiel bei den Würzburger Kickers am Sonntag (13.30 Uhr, im "Roten Radio" und Liveticker auf hannover96.de) gab 96-Cheftrainer Kenan Kocak auch ein Update zur aktuellen Personallage. Positive Nachrichten hatte er von Hendrik Weydandt und Marvin Ducksch im Gepäck, die beide am gestrigen Donnerstag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt sind. "'Duckschi' trainiert voll mit, ist auch voll einsatzfähig", berichtete Kocak. "Bei Henne Weydandt sehen wir noch, dass er manchmal - in Sprints vor allem - noch mit angezogenener Handbremse da ist. Da hoffen wir auch, dass das bis zum Spiel aus seinem Kopf rausgeht und er voll bei seinen Kräften ist."
Timo Hübers und Linton Maina können in Würzburg nicht zum Einsatz kommen.

  • Duo fehlt: In Würzburg leider nicht mit dabei sein werden Timo Hübers und Linton Maina (beide Knie). "Hübers und Maina werden definitiv ausfallen", sagte Kocak. Zu Hübers, der im Testspiel gegen Wolfsburg am vergangenen Samstag verletzungsbedingt vorzeitig hatte ausgewechselt werden müssen, erläuterte er: "Er hat eine Stauchung im Knie. Wie lange es dauern wird, ist nicht abzusehen. Optimistisch gesagt gehen wir davon aus, dass wir den 'Hübi' vielleicht Anfang, Mitte nächster Woche wieder erwarten können."

  • Bijol gesund: Kocak äußerte sich auch zu Jaka Bijol, der als letzter Länderspielfahrer am Donnerstag nach Hannover zurückgekehrt ist. "Er ist gesund, aber natürlich auch müde von dem Spiel und den Reisestrapazen, die er hinter sich hat", sagte Kocak. "Wir müssen schauen, inwieweit wir diese Müdigkeit bei ihm rausbekommen können. Wir sind natürlich in ständigem Austausch mit ihm." Bijol war für Slowenien zweimal zum Einsatz gekommen, zuletzt am Mittwochabend, als er im Nations-League-Duell mit Griechenland (0:0) 77 Minuten mitmischte.

  • "Schulle" tippt: Wie vor jedem Zweitliga-Spieltag könnt Ihr auch an diesem Wochenende wieder bei unserem 96-Tippspiel mitmachen und einen 50-Euro-Fanshop-Gutschein abräumen. Unter anderem tretet Ihr dabei gegen unsere "Promi-Tipper" Christian Schulz und Dieter Schatzschneider an. Wie "Schulle" die Partien einschätzt, seht Ihr hier!
    jb
So tippt "Schulle" den 8. Zweitliga-Spieltag!

Schon gesehen?   

  • Tor-Prophet Weydandt: Hendrik Weydandt besorgte im Pokalspiel Mitte September bei den Würzburger Kickers den ersten 96-Pflichtspieltreffer der Saison. Der zuletzt angeschlagene Torjäger dürfte zur Neuauflage mit dem FWK pünktlich fit werden. Dementsprechend kann man gespannt sein, was er dieser Tage mit seinem Vater bespricht.

  • Hygienebeauftragter Partenheimer: Axel Partenheimer ist nicht nur 96-Mannschaftsarzt, sondern seit März auch Hygienebeauftragter der Roten. Was die Zusatzaufgabe in Corona-Zeiten für ihn und seinen Kollegen Felix Hessel bedeutet, auf was zu achten ist und warum Aufwand und Verantwortung enorm sind, erzählt er in unserer Geschichte.