Profis

Coronafall in der Familie: Michael Esser in Quarantäne

Hannover 96 muss die kommenden Tage auf Torwart Michael Esser verzichten. Nach einem positiven Coronafall im engsten Familienumfeld muss Esser wie vorgeschrieben in Quarantäne.

Michael Esser wird Hannover 96 vorerst fehlen. (Foto: 96/Kaletta)

Esser und komplettes Team negativ getestet
Esser selbst ist komplett ohne Symptome und wurde gestern wie das gesamte 96-Team negativ auf das Coronavirus getestet. 96 befindet sich mit der Region Hannover und der Deutschen Fußball-Liga im engen, vertrauensvollen Austausch. Hinsichtlich der Fortsetzung des Trainings- und Spielbetriebs gibt es keinerlei Bedenken.