Profis

Im 96TV-Livestream: 96 empfängt Magdeburg zum finalen Test

Am Samstag um 14 Uhr empfangen wir den 1. FC Magdeburg zum sechsten und letzten Testspiel der Saisonvorbereitung in der HDI Arena. Leider können vor Ort weiterhin keine Zuschauerinnen und Zuschauer dabei sein, dafür zeigen wir Euch das Duell mit dem Drittligisten wieder im kostenlosen 96TV-Livestream.

Am Samstag steht für Simon Falette und Co. der finale Härtetest vor dem Ligastart an. (Foto: 96/Kaletta)

Abläufe verfestigen
Nach den Partien gegen St. Pauli (0:2), Viktoria Berlin (1:0), den SC Paderborn (1:1), in Bielefeld (0:1) und bei der Hertha (4:4) steht für unsere Roten nun der finale Härtetest vor dem Saisonstart in Bremen (Samstag, 24. Juli, 20.30 Uhr) eine Woche später an. Gegner in der HDI Arena ist der 1. FC Magdeburg, der die abgelaufene Drittliga-Saison auf Tabellenplatz elf beendete. "Magdeburg hat eine Super-Rückrunde gespielt, ist eine eingespielte Mannschaft, sie starten genauso wie wir", sagt 96-Cheftrainer Jan Zimmermann. "Deswegen ist das schon ein Härtest auf jeden Fall."

Als Marschroute für Samstag gibt Zimmermann vor: "Es geht jetzt einfach darum, die guten Abläufe, die wir schon hatten, zu bestätigen, zu verfestigen - und die individuellen Fehler, die Sachen, die noch nicht so gut funktioniert haben, abzustellen."

So plant Zimmermann personell:
Personell kündigte Zimmermann an, dass "ein Teil der Jungs morgen in der U23 spielen" werde. Das Team von Trainer Christoph Dabrowski testet am Samstag um 14 Uhr zu Hause gegen Fortuna Düsseldorfs U23, Marlon Sündermann, Simon Stehle, Franck Evina, Mick Gudra und Moussa Doumbouya werden dabei zum Einsatz kommen. "Das ist in keinster Weise eine Bestrafung oder Degradierung, es geht einfach um Spielpraxis. Es geht einfach darum, ihnen dabei zu helfen, den bestmöglichen Rhythmus zu finden", erklärte Zimmermann.

Im Tor wird es zur Pause erneut einen Wechsel geben: Martin Hansen und Ron-Robert Zieler werden "beide eine Halbzeit" spielen. Insgesamt werden gegen Magdeburg schon mehrere Spieler "auch mal über eine längere Spielzeit gehen."     

Kostenloser Livestream
Wir zeigen Euch die Begegnung am Samstag - wie alle anderen Testspiele auch - im kommentierten, kostenlosen 96TV-Livestream. Präsentiert und möglich gemacht wird die Übertragung von unserem Medienpartner RADIO 21. Ihr könnt über unsere neue App, die Website und YouTube dabei sein. Der Stream startet gegen 13.50 Uhr.
jb