Profis

Maximilian Beier ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem 1:0-Heimsieg gegen den FC St. Pauli ist Startelf-Debütant Maximilian Beier Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Torschütze Sebastian Kerk und Neuzugang Gael Ondoua.

Maximilian Beier ist Euer "Spieler des Spiels".

"Maxi" ist Euer Spieler des Spiels 
Maximilian Beier feiert gegen den FC St. Pauli sein Startelfdebüt für Hannover 96 und zahlte das Vertrauen des Trainers über 72 Minuten, die er auf dem Platz stand, mehr als zurück. "Maxi" setzte offensiv immer wieder Akzente und war mit 34 km/h der schnellste Spieler auf dem Platz. Auch Ihr ward vom dem Auftritt des 18-jährigen Offensivmannes begeistert und wählt "Maxi" mit 29,8 Prozent Eurer Stimmen zum "Spieler des Spiels".

Kerk und Ondoua auf dem Treppchen
Auf dem zweiten Platz landet in dieser Woche Torschütze Sebastian Kerk. "Kerki" wurde in der 8. Spielminute für Mike Frantz eingewechselt, der verletzt den Platz verlassen musste. Kerk war sofort da und belebte das Offensivspiel unser Roten ungemein. In der 39. Spielminute erzielte unsere Nummer 37 den Führungs- und gleichzeitig Siegtreffer der Partie. Kerks Leistung honoriert Ihr mit 24,2 Prozent Eurer Votes. Das Trio auf dem Treppchen wird komplettiert von Gael Ondoua, der erstmals für Hannover 96 auflief. Auch unser Neuzugang überzeugte. Gael bekommt 20,9 Prozent Eurer Stimmen und landet somit auf Rang drei.