NIEMALSALLEIN

Das sagt Kocak über Doumbouya und Frantz

"Den Jungen müssen wir behutsam aufbauen": Nach dem Spiel in Aue erklärte 96-Cheftrainer Kenan Kocak, warum ein Startelf-Einsatz für Moussa Doumbouya noch zu früh gekommen wäre. Außerdem zeigte sich Kocak erfreut über das Comeback von Mike Frantz.

/ Profis
Moussa Doumbouya und Mike Frantz wurden beim FC Erzgebirge Aue in der zweiten Hälfte eingewechselt. (Fotos: 96/Kaletta)

Guter Auftritt nach Einwechslung
"Moussa hat noch körperliche Defizite, wir trauen ihm noch nicht zu, dass er von Anfang an eine gewisse Distanz gehen kann", erläuterte Kocak mit Blick auf Moussa Doumbouya. Der 23-jährige Stürmer aus unserer Akademie hatte in der Vorwoche gegen Fürth bei seinem zweiten Einsatz für unsere Profis sein erstes Zweitligator erzielt, in Aue kam Doumbouya nun in der 74. Minute ins Spiel. "Den Jungen müssen wir behutsam aufbauen, ihn auf die 2. Liga gut vorbereiten", führte Kocak weiter aus. Was Doumbouya nach seiner Einwechslung dann zeigte, gefiel dem 96-Cheftrainer: "Auch heute war ich sehr zufrieden mit seiner Präsenz und auch mit seiner Leistung", sagte Kocak. So gab Doumbouya in den 20 Minuten auf dem Platz noch drei Schüsse auf den Kasten des Gegners ab, leider jedoch ohne erneuten Torerfolg.

Frantz war "sofort drin"
Ein weiteres Lob hatte Kocak für Mike Frantz parat, der nach über vier Monaten verletzungsbedingter Pause erstmals wieder zum Einsatz kam. "Ich habe ihn sehr gut gesehen, er hatte sehr gute Minuten, war sofort im Spiel drin, hat das taktisch sehr gut gemacht", bewertete Kocak den Auftritt unseres Vizekapitäns, der gegen Aue ab Minute 78 mitmischte. Und ergänzte: "Er ist für die Kabine, für uns sehr, sehr wichtig. Er ist ein Führungsspieler, eine Persönlichkeit - insofern bin ich natürlich sehr froh, dass wir Mike wieder an Bord haben."

Die nächste Möglichkeit für Einsatzminuten gibt es am kommenden Sonntag, wenn die Würzburger Kickers in Hannover gastieren (Anpfiff 13.30 Uhr). Und bis dahin warten auf Doumbouya, Frantz und Co. noch einige Trainingseinheiten, die bei der weiteren Entwicklung helfen.
jb

NEWSCENTER
Engagement
RSS Feed
Fanartikel
Business
Arena
Datenschutz
Kontakt
Medien
Sitemap
Tickets
Navigation
Schließen