Profis, Nachwuchs

Der Wochenfahrplan

Trainingszeiten, Nachwuchsupdate und Termine: Was bei den Roten in den kommenden Tagen so los ist, erfahrt Ihr in unserem Wochenfahrplan. 

Da kommt Freude auf: Das Spiel gegen den Hamburger SV ist ausverkauft.

Aufm Platz:
Nach dem 1:1-Unentschieden und dem damit verbundenen Punktgewinn beim VfL Wolfsburg heißt es für die Profis zunächst: trainingsfrei am Montag. Am Dienstag um 11 Uhr steht dann die erste und zugleich letzte öffentliche Übungseinheit der Woche auf der Mehrkampfanlage auf dem Plan. Die restlichen Tage lässt 96-Chefcoach André Breitenreiter unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainieren, um für das Nordduell am kommenden Freitag gegen den Hamburger SV (Anpfiff 20.30 Uhr) bestens gerüstet zu sein. Das Flutlichtspiel in der HDI Arena ist bereits seit längerem ausverkauft. Beide Klubs können mit einem Sieg zumindest für eine Nacht Tabellenführer der Fußball-Bundesliga werden - uns würde dafür sogar ein Unentschieden reichen...

Aus der Akademie:
Den zweiten Sieg der Saison hat die U23 am vergangenen Wochenende gegen den SV Drochtersen/Assel eingefahren. Mit einem 3:0-Auswärtserfolg durch Treffer von Mike Steven Bähre, Tom Baller und Patrice Donald Epale Otto erklimmt das Team von Trainer Mike Barten ein paar Plätze in der Tabelle und findet sich momentan auf dem neunten Rang wieder. Am kommenden Samstag empfangen die jungen Roten dann den VfL Wolfsburg zum "kleinen" Niedersachsenduell. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr im 96-Stadion in der Eilenriede. Auch für die U19 war es ein Wochenende nach Maß. Mit einem 2:0-Sieg über den 1. FC Union Berlin klettern die Dabrowski-Jungs auf den vierten Tabellenplatz. Kurios dabei: Alle vier Teams an der Spitze der A-Junioren-Bundesliga verzeichnen zwölf Zähler auf ihrem Konto – nur die Tordifferenz sortiert das Quartett. Am Sonntag, den 17. September, erwarten die Niedersachsen die Hertha aus Berlin. Anstoß ist um 14 Uhr im 96-Stadion in der Eilenriede.

…und sonst noch so:

  • Herzlichen Glückwunsch: Unser Sportlicher Leiter Gerhard Zuber feiert heute seinen 42. Geburtstag. Wir gratulieren ganz herzlich!

  • Am Mittwoch, 13. September, startet um 10 Uhr der Mitglieder-Vorverkauf für die restlichen Heimspiele der Hinrunde. Der freie Verkauf beginnt dann am darauffolgenden Montag, 18. September, 10 Uhr.

  • Die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den Hamburger SV könnt Ihr wie gewohnt am Donnerstag, 14. September, 13.30 Uhr, auf unserem Facebook-Kanal verfolgen.
    nr