Profis, Nachwuchs

Der Wochenfahrplan

Das nächste Ligaspiel ruft: Wie die Woche unserer Profis vor der Auswärtspartie beim SC Paderborn aussieht, wann unsere Akademie-Teams im Einsatz sind, und was sonst noch so los ist, lest Ihr wie gewohnt in unserem Wochenfahrplan!

Aufm Platz:
Nach drei freien Tagen im Anschluss an das Testspiel beim 1. FC Union Berlin am Donnerstagabend starten unsere Profis am Montagnachmittag frisch und erholt in die neue Trainingswoche. Aufgrund der coronabedingten Hygienemaßnahmen finden alle Einheiten nach wie vor unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wir halten Euch aber natürlich via Social Media und über unsere Website auf dem Laufenden. Am Samstag macht sich der 96-Tross dann auf den Weg in Richtung Paderborn, wo am Sonntag um 13.30 Uhr (im "Roten Radio" auf hannover96.de) unser Auswärtsspiel beim SC angepfiffen wird.

Montag startet Kenan Kocak mit seinem Team in die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim SC Paderborn.

Aus der Akademie:
Nachdem unsere U23 unter der Woche noch mit 1:2 gegen den SSV Jeddeloh verloren hatte, war das Wochenende für das Team von Trainer Christoph Dabrowski erfolgreicher: Mit 2:1 gewann unsere zweite Mannschaft beim VfL Wolfsburg und belegt damit aktuell Tabellenplatz drei in der Gruppe Süd der Regionalliga Nord. Spannend wird es am Freitagabend: Um 18.30 Uhr ist Anstoß bei Spitzenreiter TSV Havelse. Für unsere U19, die zuletzt in der zweiten Runde des NFV-Pokals den SV Drochtersen/Assel mit 3:0 besiegte, geht es am Samstag in der A-Junioren Bundesliga weiter: Um 14 Uhr empfängt die Schmidt-Elf den Eimsbütteler TV in der Eilenriede. Mit dem 4:1 gegen den Halleschen FC machte unsere U17 am Wochenende den dritten Sieg im dritten Spiel klar und setzte sich damit vorerst wieder an die Spitze der B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost. Am kommenden Wochenende steht für die Mannschaft von Coach Lars Fuchs kein Pflichtspiel auf dem Programm, stattdessen bestreiten unsere jungen Roten ein Freundschaftsspiel gegen die U19 des I. SC Göttingen 05.

... und sonst so:

  • Hoch sollen sie leben: Am Mittwoch feiern sowohl unser Vize-Kapitän Mike Frantz als auch unser Reha- und Athletiktrainer Timo Rosenberg Geburtstag. Frantz wird 34 Jahre alt, Rosenberg 45.
    jb