Profis

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Freitag

Evina nach Donaustauf, Trainingsabschluss auf der MKA und Kurznachrichtenpause am Wochenende - hier gibt's alle 96-News vom Freitag!

Frank Evina setzt seine Reha ab dem 10. Mai in Donaustauf fort. (Foto: 96/Kaletta)

  • Evina in Donaustauf: Ab dem 10. Mai wird unser Mittelfeldspieler Franck Evina seine Reha in Donaustauf fortsetzen. Evina hatte sich Ende Februar im Training das Außenband des rechten Knies gerissen, nachdem er Anfang des Monats erst auf den Platz zurückgekehrt war. Ziel ist es nun, dass unser Offensivallrounder nach seiner Rückkehr nach Hannover gemeinsam mit der Mannschaft in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit starten kann. "Ich werde alles dafür geben, dass ich mit Beginn der Saisonvorbereitung wieder voll eingreifen kann", zeigt Evina sich gleichermaßen kämpferisch und zuversichtlich.

  • Trainingsabschluss auf der MKA: Ein letztes Mal arbeitete die Mannschaft von unserem Cheftrainer Kenan Kocak heute noch einmal auf der Mehrkampfanlage zusammen, bevor der 96-Coach seine Jungs ins freie Wochenende entließ. Ursprünglich sollte auch am Samstag noch trainiert werden - die beiden unterlegenen Teams des Kleinfeldturniers am Donnerstag konnten Kocak jedoch dermaßen überzeugen, dass nun nicht nur die beiden Sieger, sondern der gesamte Kader zwei Tage frei bekommt...

  • Kurznachrichtenpause: Neben unseren Roten verabschiedet sich auch unser "Lüttjes vom Tage" für das Wochenende von Euch. Am Montag, zum Start der Vorbereitung auf das Heimspiel am Freitagabend gegen Darmstadt, sind wir wieder wie gewohnt mit allen wichtigen Nachrichten des Tages für Euch am Start.


Schon gesehen?

  • So lief unser Halbfinale 1992: An diesem Wochenende ruht der Ligabetrieb, denn die DFB-Pokal-Halbfinals stehen an. Im Magazin zum 125-jährigen 96-Jubiläum blicken wir auch auf das wichtigste Pokal-Halbfinale in der Geschichte unserer Roten zurück - und lassen Jörg "Colt" Sievers die eine oder andere schöne Anekdote von diesem ganz besonderen Abend des 8. April 1992 erzählen.

  • U23 und Talente-Team empfangen Hamburger SV: In der Akademie steht das nächste Testspiel-Wochenende an. Sowohl unsere U23 als auch das Talente-Team messen sich am Samstag im Eilenriedestadion mit dem jeweiligen Nachwuchs des Hamburger SV.