Profis, Klub, Sponsoren

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Montag

Nach neun Jahren als Namensgeber unserer Arena war es vor dem Spiel gegen Ingolstadt an der Zeit, sich beim HDI zu bedanken. Alles dazu lest Ihr neben weiteren Kurznachrichten vom Tag hier. 

96-Sportdirektor Marcus Mann mit Dr. Edgar Puls vom HDI (Foto: HDI/Vosshage)

  • HDI-Danksagung: Das Duell mit den Ingolstädtern am Samstag war das letzte in der HDI Arena, denn unser langjähriger Namensgeber geht - zumindest in dieser Funktion - zum Saisonende von Bord. Vor dem Spiel war daher Zeit, "Danke" zu sagen: 96-Sportdirektor Marcus Mann überreichte unserem Partner ein signiertes 96-Trikot, im Gegenzug gab es von Dr. Edgar Puls vom HDI eine Collage mit Bildern der vergangenen neun Jahre. Im Anschluss wurde noch ein Video gezeigt, das Ihr Euch hier anschauen könnt:

  • Kicker-Nominierung: Linton Maina ist nach dem 3:2-Sieg zum Saisonfinale gegen den FC Ingolstadt nicht nur Euer "Spieler des Spiels", auch die Kolleginnen und Kollegen vom Fachmagazin Kicker haben unseren Doppelpacker in die "Elf des Tages" gewählt. Es war die erste Nominierung für den 22-Jährigen in dieser Saison. Wir gratulieren!

  • Geburtstags-Glückwünsche: Marlon Sündermann, der nach dem Ingolstadt-Spiel ebenso wie Trainer Christoph Dabrowski und Assistent Garip Capin sowie sechs weitere Spieler verabschiedet wurde, wird am heutigen Montag 24 Jahre alt. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles erdenklich Gute.

  • U17-EM: Am heutigen Tag ist die Europameisterschaft der U17-Junioren in Israel gestartet. Aus der 96-Akademie ist Jayson Videira mit Luxemburg dabei. Das Überraschungsteam der Qualifikation ist auch direkt um 19 Uhr gegen die Gastgeber in Rishon Lezion im Einsatz. Allerdings zum Auftakt ohne das Talent aus dem 96-Nachwuchs, Videira fehlt gelbgesperrt. Weitere Gruppengegner sind am Donnerstag (16.30 Uhr) am gleichen Ort Deutschland und am Sonntag (19 Uhr) in Ramat Gan Italien. Das Endspiel steigt am 1. Juni in Netanya.
    jb/cvm

Schon gesehen?

  • 96-Sommerfahrplan: Nach rund drei Wochen Pause startet unsere Mannschaft Anfang Juni in die Vorbereitung auf die neue Saison. Wie der Fahrplahn ab dem Trainingsauftakt aussieht, erfahrt Ihr hier.

  • U23-Verabschiedungen: Im Rahmen des 1:1 gegen die U21 des Hamburger SV am Samstag wurden zwölf Spieler bei unserer U23 verabschiedet. Die finale Platzierung entscheidet sich am kommenden Wochenende - es wird Platz acht oder neun.