Profis, Kids

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Montag

Einige Profis absolvieren Extra-Schichten, Jaka Bijol steht vor seiner Premiere im Mannschaftstraining, und Experten checken die neuen 96-Trikots - lest hier die Kurznachrichten vom Montag!

Sind morgen wieder im Einsatz: die Trainingsutensilien unserer 96-Profis

  • Extra-Einheit: Nach der erfolgreichen Auftaktwoche mit dem Sieg im Pokalspiel in Würzburg und dem Dreier zum Ligastart gegen den Karlsruher SC hat 96-Cheftrainer Kenan Kocak seiner Mannschaft zwei Tage frei gegeben. In der Kabine war dennoch etwas los: Martin Hansen, der nach seiner vor etwas mehr als einer Woche im Training erlittenen Handverletzung darauf brennt, wieder richtig mitmischen zu können, und Mick Gudra, der nach seinem Kreubandriss für sein Comeback schuftet, übten individuell mit Reha- und Athletiktrainer Dennis Fischer. Und noch ein Duo war in der Arena: Florent Muslija und Valmir Sulejmani absolvierten an ihrem freien Tag eine Extra-Schicht.

  • Trainings-Premiere: Für 96-Neuzugang Jaka Bijol geht es Schlag auf Schlag. Am Freitag unterschrieb der 21-Jährige bei unseren Roten, am Samstag verfolgte er das 2:0 über den KSC live im Stadion, und am Sonntag ging es für den slowenischen Nationalspieler für eine individuelle Einheit raus auf die MKA. Am morgigen Dienstag trainiert Bijol dann erstmals mit seinen neuen Teamkollegen.

  • Trikot-Check: Am Samstag gegen Karlsruhe waren unsere neuen roten Heimtrikots erstmals in einem Pflichtspiel im Einsatz, am Montag zuvor waren unsere Profis im Pokalspiel in Würzburg mit den grünen Auswärtstrikots aufgelaufen. Der Fußballblog "96freunde" hat unsere komplette Kollektion für die Saison 2020/21 nun einem Expertencheck unterzogen und hat alle drei Jerseys bewertet. Was dabei rausgekommen ist, könnt Ihr hier nachlesen!

Schon gesehen?

  • Lieblinge von Valmir: In unserer Rubrik "Lieblinglingself" verrät Valmir Sulejmani, wohin er am liebsten in den Urlaub reist, welches Kleidungsstück sein Favorit ist, und wo er regelmäßig in Hannover unterwegs ist!

  • Überraschung zum Weltkindertag: Mit Geschenken im Gepäck hat das 96plus-Team anlässlich des Weltkindertages am Sonntag das Kinderkrankenhaus auf der Bult besucht.
    jb